Bentheimer Landschaf

Rassebeschreibung

Das Bentheimer Landschaf ist eine robuste einheimische Haustierrasse, die sich hervorragend für die Landschaftspflege eignet.

Eigenschaften: Die Wolle ist lang und dicht, das macht die Rasse unempfindlich gegen Wind und Wetter. Harte Klauen sind eine gute Voraussetzung für den Einsatz in Heide & Moor.

Gemüt: Friedliches Gemüt mit ausgeprägtem Herdentrieb. Gute Muttereigenschaften mit leichten Geburten.

Gefährdung: Durch die Modernisierung der Landwirtschaft war die Rasse in den 1970er Jahren fast ausgestorben. Es ist vor allem den Bemühungen der Grafschafter Schäfer zu verdanken, dass die Bestände heute wieder steigen.

 

IMG_0406
20190127_162925
DSC_0184
IMG_0468
IMG-20180728-WA0000
IMG_0406 20190127_162925 DSC_0184 IMG_0468 IMG-20180728-WA0000